Team Broeki

Chaotisch mit großem Champion-Pool

Team Broeki bezeichnet sich selbst als „sehr chaotisch“. Gut, dass sie mit ihrem Coach einen Meister der Ordnung und Struktur bei sich haben. Die etwas chaotische Spielweise, aber auch der der sehr große Champion-Pool machen Team Broeki unberechenbar.
Ein Großteil des Teams kennt sich bereits seit über zwei Jahren und sie spielten bereits in ähnlichen Konstellationen bei kleineren Cups oder Turnieren mit.

Ben-Luca „Honighamster“ Nordgerling ist einer der Protagonisten des Teams. Er war auch der Impulsgeber für die Anmeldung bei der Unitymedia Academy. Der 20-jährige Toplaner führte mit einem Penta- Quadrakill sein Team durch die Playoffs ins Finale.

Sein agressiver Spielstil könnte im Finale zu einem entscheidenden Faktor werden.

Die Spieler

Top Lane: Honighamster

Honighamster

Top Lane

Lieblingschampion: Fiora

Jungle: Blank

Blank

Jungle

Lieblingschampion: Fiddlesticks

Mid Lane: KR Mid Import

KR Mid Import

Mid Lane

Lieblingschampion: LeBlanc

Bot Lane: Desrim

Desrim

Bot Lane

Lieblingschampion: Vayne

Support: Tool

Tool

Support

Lieblingschampion: Gragas

Top Lane: Honighamster

Honighamster

Top Lane

Lieblingschampion: Fiora

Top Lane: Blank

Blank

Jungle

Lieblingschampion: Fiddlesticks

Top Lane: KR Mid Import

KR Mid Import

Mid Lane

Lieblingschampion: LeBlanc

Top Lane: Desrim

Desrim

Bot Lane

Lieblingschampion: Vayne

Top Lane: Tool

Tool

Support

Lieblingschampion: Gragas

Daniel „Broeki“ Broekmann

Coaching der alten Schule

Daniel „Broeki“ Broekmann gehört zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen League of Legends Szene. Als Coach verkörpert Broeki den Trainer der alten Schule, der auch gerne mal cholerisch wird.

Er möchte sein Team um jeden Preis auf das nächste Level bringen. Sein Motto ist: „Ein starker Geist wohnt in einem starken Körper“, dementsprechend ist er dafür bekannt seine Spieler im Training an ihre Grenzen zu bringen.

Mit seinen emotionalen Ansprachen hat er schon aus Kohle eSports-Diamanten gepresst.