Team Sissor

Harmonisch und selbstbewusst in das Finale

Die einzelnen Spieler des Teams kannten sich bereits vor der Unitymedia Academy aus der kompetitiven League-of-Legends-Szene.
Die Qualifier Cups und die gemeinsame Vorbereitung auf die Playoffs schweißte die Freunde als eSports-Team zusammen und mit Sissor als Coach soll die Kommunikation, sowie das Shotcalling noch optimiert werden.

Team Sissor legt den Fokus auf das Early- und Mid-Game, mit Jungler Sermend „Outlandisch“ Alhmanendi als Shotcaller. Das Team zeigte jedoch auch in den Playoffs im 65-Minuten-Match gegen Team Innogy, dass auch ihr Late-Game nicht zu unterschätzen ist und sie auch bei langen Matches die Nerven behalten können.

Dementsprechend selbstbewusst geht Team Sissor in das Finale.

Die Spieler

Top Lane: P0NI

P0NI

Top Lane

Lieblingschampion: Quinn

Jungle: Outlandisch

Outlandisch

Jungle

Lieblingschampion: Sylas

Mid Lane: Glowing

Glowing

Mid Lane

Lieblingschampion: Irelia

Bot Lane: Z E N I V

Z E N I V

Bot Lane

Lieblingschampion: Draven

Support: PsYcraw

PsYcraw

Support

Lieblingschampion: Thresh

Top Lane: P0NI

P0NI

Top Lane

Lieblingschampion: Quinn

Top Lane: P0NI

Outlandisch

Jungle

Lieblingschampion: Sylas

Top Lane: P0NI

Glowing

Mid Lane

Lieblingschampion: Irelia

Top Lane: P0NI

Z E N I V

Bot Lane

Lieblingschampion: Draven

Top Lane: P0NI

PsYcraw

Support

Lieblingschampion: Thresh

Theres „Sissor“ Modl

Mit Flowerpower zum Erfolg

Theres „Sissor“ Modl ist die größte deutsche League of Legends Streamerin im deutschsprachigen Raum.

Sie ist der Auffassung: Nur wenn der Spieler mit sich selbst im Reinen ist, die Map, Maus und Tastatur fühlt, kann er auch Spiele gewinnen. Deshalb ist für sie Yoga und Meditation essentiell, um ein Team zu formen und auf das nächste Level zu bringen.

Sie überzeugt durch ihre taktische Finesse und besonderen Spirit, welchen sie in jedes Team trägt.